Alle Artikel mit dem Schlagwort: Entschleunigung

Die etwas andere Zeitreise – Wellness und Natur im Järvisydän

Eine Zeitreise am Ufer des Saimaa, scheue Seebewohner, Wellness und viel Natur für den inneren Finnen.   Hier und auch da habe ich bereits über meine Reise ins herbstliche Finnland berichtet und nehme euch heute mit auf den letzten Teil der Reise. Wir bleiben am Saimaa. Genauer gesagt im Hotel & Spa Resort Järvisydän bei Rantasalmi. Das dunkle hölzerne Gebäude am Ufer des Saimaa wirkt ein bisschen wie aus einer anderen Zeit und der erste Eindruck soll sich bestätigen. Auch im Inneren hat alles einen mittelalterlichen Charme, teils wirkt das Gebäude wirklich alt und die Angestellten tragen Gewand. In die Lobby ragt sogar der Bug eines alten Holzschiffes. Ich mag das ja, aber bin doch etwas überrascht. Das es für all das eine ebenso logische wie schöne und faszinierende Erklärung gibt, werden wir später erfahren.

Sauna – Entschleunigung auf Finnisch

Finnland, Entschleunigung und eine Holz-Sauna – Neues von der Bucket List Vor der Sauna steht die Anreise.  11 Tage ist es her, da hat uns die Fähre in Helsinki ausgespuckt und wir (der Kaiser, die Räubertochter und ich) haben unseren Sommerurlaub in Finnland gestartet. Schon die Fährfahrt zeigt, daß die Reise unter einem guten Stern steht. Wir lernen unerwartet liebe Menschen kennen und genießen die wahrscheinlich kurzweiligste und lustigste Fährüberfahrt überhaupt. Tine von Finnweh ist völlig zufällig auf der gleichen Fähre und hat den Moment als wir (endlich) auf die Fähre fahren durften für die Nachwelt fest gehalten. Es ist eine wirklich schöne Anreise. Sonnenbrand gibt es leider gratis dazu. Aber wer sich gut unterhält, der kann die Sonnencreme schon mal vergessen. Nachdem wir der Herzensstadt wenigstens einen Kurzbesuch abgestattet haben, geht es weiter gen Osten. Bei bestem Wetter über Porvoo, Kotka und Lappeenranta (weitere Berichte folgen) nach Anttola. Bei der Routenplanung hatte ich einen kleinen Campingplatz entdeckt, der schien, als könne man hier mal einen Tag entschleunigen. Nicht, dass wir sonst hetzen würden, aber …