Alle Artikel mit dem Schlagwort: Finnland

Ein Roadtrip von Lahti bis Jyväskylä entlang des Päijänne

Das westliche Seenland Finnlands kann man wunderbar auf einem Roadtrip entdecken. Von absoluter Ruhe und Wellness bis hin zu Action und lebendigem Stadtleben findet sich alles auf dieser Route entlang des Päijänne. Hinweis: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung enthalten, auch wenn keine Bezahlung erfolgte.  Ein Roadtrip entlang des Päijänne Die Sonne scheint an diesem Julimorgen, als wir mit unserem rollenden Mökki von Lahti am Vesijärvi nach Sysmä aufbrechen. Über Asikkala, dass am Südufer des Päijänne liegt, fahren wir nordwärts auf dem Pulkkilanharju und überqueren dabei auch die Brücken mit ihrem wundervollen Blick auf den See.    Päijänne-Info: Der Päijänne ist der längste See Finnlands und erstreckt sich auf einer Länge von ca. 120 km von Asikkala im Süden bis Jyväskylä im Norden. Mit einer maximalen Tiefe von 95 Metern ist er auch Finnlands tiefster See und hat das größte Volumen. Auf seiner Gesamtfläche von knapp 1.120 km² befinden sich über1.800 Inseln. Nur 1-2 Stunden Fahrt sind es von der Hauptstadt aus und so ist der Päijänne als Ausflugsziel sehr beliebt.  Hättest du das gewusst?:  Im …

Rezept: Piparkakku – finnische Pfefferkuchen

Die Tage sind kurz und kalt, drinnen zündet man gerne Kerzen an und macht es sich gemütlich. Der Advent ist da und was wäre die Adventszeit ohne ein paar Naschereien? Plätzchen backen gehört irgendwie dazu. Ich habe mich dieses Jahr mal an einen Klassiker aus dem Norden gewagt. Aus Finnland um genau zu sein. Schon mal Piparkakku gebacken? Finnische Pfefferkuchen? Die schmecken lecker und sind gar nicht so schwer zu machen. Ich habe euch das Rezept mitgebracht.

Nachgelesen: Jedes Mitbringsel hat eine Erinnerung

Neulich stellte man mir die Frage, was ich immer so aus Finnland mitbringen würde und ich habe meine Gedanken dazu schriftlich festgehalten. Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Ausgabe 3/2017 der „Notizen“ der DFG (Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V.)Bayern, dem „Mitbringsel Special“. Souvenir – kleiner Gegenstand, den jemand zur Erinnerung an eine Reise erwirbt.

Suomi 100: Eine Liebeserklärung an Finnland

Suomi 100 – Finnland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit und ich kann nicht anders, als diesem Land eine Liebeserklärung zu machen … Nach Norden zog es mich schon immer, doch zunächst nicht nach Finnland. Es waren die imposanten Fjorde Norwegens, die mich begeisterten. Noch immer liebe ich Norwegen. Als wir unsere Reise zum Nordkapp planten, keimte der Gedanke auf über Finnland anzureisen. Es bot sich halt so an. Dann hätte man das auch mal gesehen. Die Fähre transportierte uns und unser mobiles Heim gen Helsinki und je näher wir kamen, desto kribbeliger wurde ich. Ich wusste nicht warum. Vielleicht habe ich unbewusst geahnt was kommen würde. Ich, die ich kein Stadtmensch bin, verfluchte plötzlich die Tatsache, dass wir nicht nach Helsinki, sondern nur daran vorbei fahren konnten. Ich, die ich Norwegens Fjorde bestaunen wollte, verlor mich irgendwo am Päijänne. Ich, die ich Abwechslung wollte, fand Ruhe beim stundenlangen ansehen finnischer Wälder. Ich, die ich Lakritz als Kind nie mochte, schmolz dahin bei meinem ersten Lakritzeis. Ich, die ich nichts erwartet hatte von diesem Land, verlor ein …

SantaPark Rovaniemi – Zu Besuch bei Santa und seinen Elfen

Am Polarkreis in Rovaniemi herrscht immer ein bisschen Weihnachten, so auch im SantaPark, einem magischen Ort tief unter der Erde. (Kooperation: Der Tag im Park wurde uns gesponsert vom SantaPark Rovaniemi) Schon bevor es überhaupt los geht in den Urlaub ist die Räubertochter schon ganz aufgeregt. Schliesslich besuchen wir wieder den Weihnachtsmann. Vor drei Jahren, waren wir schon einmal in Rovaniemi, der finnischen Stadt am Polarkreis. Damals waren Elfen und der Weihnachtsmann für das Kind noch genau so real wie du und ich und so war es einfach, sie zu überzeugen und ihre Augen zum Leuchten zu bringen. Noch heute muss ich blinzeln, wenn ich an ihre Begegnung mit Santa denke. Diesmal war ich skeptischer. Sie ist 7, wird 8, ist manchmal schon präpubertär und es ist fraglich, ob sie noch glaubt an all die magischen Wesen. Ergo war ich ebenso aufgeregt, als wir nach Rovaniemi fuhren und den SantaPark besuchten. Wir waren eingeladen, den kleinen Park, der uns vor 3 Jahren so gut gefallen hatte, erneut zu besuchen, um anschliessend hier frei zu berichten. …