Alle Artikel in: Sonstiges

Fernwehgedanken

Fernweh? Fürst Hermann von Pückler-Muskau wird die Wortschöpfung zugeschrieben. Ab 1835 soll er das Wort in seinen Reiseerzählungen verwendet haben, die wahrscheinlich weniger bekannt sein dürften, als das nach ihm benannte Eis. Noch bevor sich also der Tourismus des Wortes bediente, empfand man eine Notwendigkeit, diesem Gefühl einen Ausdruck zu geben. Aber was genau ist Fernweh eigentlich? Wo kommt es her und wie geht man damit um?

Liebster Award 2017: Von Topfpflanzen und Lieblingsblogs

Vor Kurzem bekam ich eine erfreuliche Nachricht. René von Finntouch fragte, ob er mir den Liebster Award verleihen dürfe. Aber sehr gerne! Vielen Dank für die Nominierung. Auf Finntouch bloggen René (der zweisprachig aufwuchs und die Leidenschaft für Finnland somit in die Wiege gelegt bekam), Caro und Tanja über Sommer im Mökki, winterliche Nordlichter, Konzerte und vieles mehr rund um Finnland. Auch der Austausch zwischen den Ländern und Menschen ist dem Team wichtig. Desweiteren findet ihr im Shop allerlei Angebote für Finnlandverrückte, vom Hoodie bis zur Tasche. Und der musikalische Abendgruß auf Facebook gehört einfach dazu. Schaut auf jeden Fall vorbei!   Die drei haben mir 10 Fragen dagelassen, die ich euch natürlich beantworten will, bevor ich noch einmal auf den Award eingehe:  

Nachgelesen: Jedes Mitbringsel hat eine Erinnerung

Neulich stellte man mir die Frage, was ich immer so aus Finnland mitbringen würde und ich habe meine Gedanken dazu schriftlich festgehalten. Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Ausgabe 3/2017 der „Notizen“ der DFG (Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V.)Bayern, dem „Mitbringsel Special“. Souvenir – kleiner Gegenstand, den jemand zur Erinnerung an eine Reise erwirbt.